Festivals

27.05.2017 / Festivals
Das Filmfest Cannes zeigt 2017 ein ausgesprochen gediegenes Programm. Hier ein Blick auf drei gelungene Filme aus höchst unterschiedlichen Genres: „120 BPM (Beats Per Minute)“, „Wind River“ (mit Elizabeth Olsen und Jeremy Renner, Bild)  und „Teheran Taboo“. Mehr...
27.05.2017 / Festivals
Der Hamburger Regisseur Fatih Akin und seine Hauptdarstellerin Diane Kruger (Bild) wurden am 26. Mai beim Festival Cannes umjubelt: Mit dem Terror-Drama „Aus dem Nichts“ lieferten sie einen der stärksten Filme im Wettbewerb um die Goldene Palme ab. Mehr...
24.05.2017 / Festivals
Nicole Kidman ist der Superstar der 70. Filmfestspiele von Cannes. Die Australierin, die sich auf dem roten Teppich stets herrlich locker und fröhlich präsentiert, ist gleich mit vier neuen Produktionen am Start. Wir stellen ihre Rollen vor. Mehr...
22.05.2017 / Festivals
„Happy End“ (Bild) ist der siebte Film, mit dem Michael Haneke im Wettbewerb von Cannes antritt. Er liefert einen Schnappschuss aus dem Leben einer bourgeoisen Familie, die etliche dunkle Geheimnisse unter den Teppich gekehrt hat. Mehr...
20.05.2017 / Festivals
Filmfest Cannes:  Im stark beginnenden Wettbewerb um die Goldene Palme machen drei feine Filme mit märchenhaften Elementen Furore:  Die Kinder-Odyssee „Wonderstruck“ mit Julianne Moore und Michelle Williams (Bild),  das Umwelt-Abenteuer „Okja“ und das Drama „Jupiter‘s Moon“. Mehr...
18.05.2017 / Festivals
Filmfest Cannes 2017: Für die Eröffnungsgala (Bild) der 70. Ausgabe des Festivals wurde das zähe französische Künstlerdrama „Ismael’s Ghosts“ ausgesucht, das trotz Starbesetzung (Marion Cotillard, Mathieu Amalric, Charlotte Gainsbourg) ziemlich blass blieb.   Mehr...
01.05.2017 / Festivals
Crossing Europe, das Linzer Festival des europäischen Films, endete am 30. April mit einem neuen Besucherrekord. Zu den 182 Vorstellungen und 16 Rahmenprogrammen kamen insgesamt 23.000 Zuschauer. Mehr...
17.04.2017 / Festivals
160 Filme in sechs Tagen: Das Festival Crossing Europe in Linz (25. – 30. April) zeigt auch bei seiner 14. Auflage wieder einen aufregenden Querschnitt über das aktuelle europäische Filmschaffen (Bild: Eröffungsfilm „El Bar“). Mehr...
02.04.2017 / Festivals
Lukas Valenta Rinner („Die Liebhaberin“; Spielfilm)  und Ivette Löcker („Was uns bindet“; Dokumentation) gewannen bei der Abschluss-Gala der Diagonale 2017 in Graz die mit je 21.000 Euro dotierten Großen Diagonale-Preise. Mehr...
29.03.2017 / Festivals
Diagonale 2017: Bei der Eröffnungsgala in Graz gab’s die Österreich-Premiere von „Untitled“ (Regie: Michael Glawogger & Monika Willi), eine starke Rede der Intendanten Sebastian Höglinger & Peter Schernhuber (Bild), launige Worte des Bundespräsidenten, einen Preis für Johannes Krisch und Zitate des Austro-Rockers Hansi Lang. Mehr...
   
12345 ...15