Motherless Brooklyn
1999 erwarb Hollywood-Star Edward Norton die Filmrechte am Roman-Bestseller „Motherless Brooklyn“ von Jonatham Lethem. Dann zogen die Jahre ins Land. Erst jetzt hat es Norton geschafft, das Thriller-Drama auf die Leinwand zu bringen - als Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller. Kritik & Trailer!
Jumanji: The Next Level
Kritik. Danny DeVito erlebt in der Abenteuer-Komödie „Jumanji: The Next Level“ etwas Besonderes: Kaum wird er als gar nicht rüstiger Rentner ins Videospiel „Jumanji“ gesaugt, findet er sich dort in der Fantasiewelt im durchtrainierten Körper von Dwayne Johnson (Bild) wieder. Der Film: Viel Action und viel Humor!
Golden Globes 2020
Der Oscar-Favorit „Joker“ zählt auch bei den Golden Globes 2020 zu den stärksten Kandidaten: Vier Nominierungen in den Kategorien Bester Film, Regie, Hauptdarsteller (Joaquin Phoenix, Bild) und Filmmusik. Netflix hat mit insgesamt 17 Nominierungen die Studios Sony (acht), Disney und Warner (je sechs) abgehängt. FilmClicks präsentiert alle Kandidaten in den Film-Kategorien!
Bond 25: Der Trailer
Auf geht’s, Daniel Craig: In seinem wohl letzten 007-Thriller wird der Brite noch einmal massiv gefordert. FilmClicks präsentiert den explosiven Trailer zu „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ (Kinostart: April 2020): Neben „Bohemian Rhapsody“-Star Rami Malek stellt sich auch Christoph Waltz als Blofeld seinem Feind Bond in den Weg.
Woody-Allen-Komödie
Kritik. Woody Allen holte für seine Komödie „A Rainy Day In New York“ zwei der heißesten US-Jungstars vor die Kamera. Timothée Chalamet und Elle Fanning spielen ein Paar, dessen Wege sich bei einem gemeinsamen Wochenende in New York trennen. Denn Elle taucht als naive Ashleigh tief in die Welt des Showbiz ein.
Die schönste Zeit unseres Lebens
Kritik. Ein alternder Comic-Künstler (Daniel Auteuil, Bild) erlebt in einer inszenierten Zeitreise noch einmal jenen Tag im Jahr 1974, an dem er seine große Liebe kennenlernte: Die französische Romanze „Die schönste Zeit unseres Lebens“ ist einer der schönsten Filme des Jahres.
Ein Berlinale-Hit im Kino: „The Kindness Of Strangers“
Wenn verlorene Seelen zueinander finden
Kritik. Mit „The Kindness Of Strangers“ kommt der Eröffnungsfilm der Berlinale 2019 in unsere Kinos. Die dänische Regisseurin Lone Scherfig erzählt eine gefühlvolle Geschichte aus Amerika, in der auch die Stadt New York eine wichtige Rolle spielt. Die Hauptdarsteller: Zoe Kazan und Tahar Rahim (Bild). Mehr...
Stark: Das Boxerinnen-Drama „Gipsy Queen“ von Hüseyin Tabak
Freundschaft, Mutterliebe, Migration und ein rauer Sport
Kritik. Autor/Regisseur Hüseyin Tabak schuf mit „Gipsy Queen“ ein fesselndes Boxerinnen-Drama, in dem es nicht nur um Sport, sondern auch um Freundschaft, Mutterliebe und Migration geht. Tobias Moretti brilliert an der Seite von Alina Serban (Bild) als prollig-herzliche Hamburger Kiez-Größe. Mehr...
Neu: „Mein Ende. Dein Anfang.“
Die Zeit tickt vor und zurück
Kritik. Die talentierte Saskia Rosendahl (Bld) begeistert in „Mein Ende. Dein Anfang.“ - einem Film, in dem die Zeit mal vorwärts und mal rückwärts tickt. Mehr...
Arthaus-Drama „Synonymes“
Der Siegerfilm der Berlinale
Kritik. Das verrätselte Arthaus-Drama „Synonymes“ mit Tom Mercier (Bild) wurde 2019 mit dem Goldenen Bären der Berlinale ausgezeichnet. Mehr...
Österreichischer Filmpreis 2020: Alle Nominierungen
Hausner - Kreutzer - Mortezai: Frauenpower im Finale
Drei Filmemacherinnen stehen im Mittelpunkt, wenn am 30. Jänner in Grafenegg der Österreichische Filmpreis vergeben wird. Als Favoritinnen gehen Jessica Hausner (Bild) mit „Little Joe“ (zehn Nominierungen), Marie Kreutzer mit „Der Boden unter den Füßen“ (sieben) und Sudabeh Mortezai mit „Joy“ (sechs) ins Rennen (Bild: P. Domenigg). Mehr...
„Der Leuchtturm“: Packendes Gruseldrama von Robert Eggers
Wo die wilden Kerle wohnen
Kritik. Willem Dafoe und Robert Pattinson (Bild) allein auf einem Leuchtturm mitten im Nirgendwo: Regisseur Robert Eggers schuf mit dem hochklassigen Gruseldrama „Der Leuchtturm“ einen der verstörendsten Filme des Jahres. Und - zumindest für Freunde des intelligenten Schreckens - auch einen der besten. Mehr...
„Ibiza – Ein Urlaub mit Folgen“
Christian Clavier macht Ferien
Christian Clavier, der Star aus „Monsieur Claude und seine Töchter“, spielt in „Ibiza – Ein Urlaub mit Folgen“ den neuen Mann in einer Patchwork-Familie. Mehr...
News & Aktuelles
Europ. Filmpreis
„The Favourite“ vorn
Die Royals-Komödie „The Favourite“ von Yorgos Lanthimos triumphierte als Sieger in acht Kategorien, darunter bester Film des Jahres, bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises am 7. Dezember in Berlin. Mehr...
Erfolg für „Joker“
Umsatz-Milliarde
„Joker“, das Comic-Arthaus-Drama mit Joaquin Phoenix, setzt seinen Siegeszug im Kino fort. Der Film überschritt Mitte November die Grenze von weltweit einer Milliarde Dollar bei den Ticketverkäufen. Mehr...