George Clooney
Kritik. George Clooney geht es in seinem neuen Film „Money Monster“ gar nicht gut. Der Star spielt den windigen TV-Moderator einer Finanz-Show, der von einem wütenden Zuschauer als Geisel genommen wird. Der Krimi von Jodie Foster (weibliche Hauptrolle: Julia Roberts) ist der beste Thriller des Jahres, findet FilmClicks-Kritiker Gunther Baumann.
Alice im Wunderland
„Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ setzt den Welterfolg aus dem Jahr 2010 fort. Mia Wasikowska bekommt es als Alice mit einem wundersamen neuen Gegner zu tun: Sacha Baron Cohen spielt die Zeit.
Filmfest Cannes 2016
Der britische Regie-Altmeister Ken Loach, 79, gewann am 22. Mai mit dem harten Sozialdrama „I, Daniel Blake“ (Bild) zum zweiten Mal die Goldene Palme von Cannes. Der große Festival-Favorit „Toni Erdmann“ mit Peter Simonischek blieb von der Jury um „Mad Max“-Regisseur George Miller unbelohnt.
Festival Cannes 2016
Festival Cannes: Hollywood-Star Sean Penn trat am 20. Mai als einer der letzten Regisseure im Wettbewerb um die Goldene Palme an. Sein Film „The Last Face“ (mit Charlize Theron & Javier Bardem) ist eine Love Story vor dem Hintergrund der Bürgerkriege in Afrika (Bild: Katharina Sartena).
X-Men: Apocalypse
Magneto, gespielt von Michael Fassbender (Bild), wechselt in „X-Men: Apocalypse“ die Seiten: Der Held aus dem X-Men-Kosmos schließt sich dem Schurken Apocalypse (Oscar Isaac) an. Die Folge: Eine der größten Action-Materialschlachten der Filmgeschichte beginnt. Kritik und Gewinnspiel!
Erster Trailer: Inferno
„Sie sind der Menschheit letzte Hoffnung“, erfährt Tom Hanks im Trailer zum Blockbuster „Inferno“, der am 13. Oktober anläuft. Hanks spielt zum dritten Mal den detektivischen Wissenschaftler Robert Langdon. Der steht im Film aber erstmal vor dem Rätsel, dass er nicht weiß, welches Rätsel er lösen soll. Wir zeigen den Trailer!
Kinoprogramm
Alle Kinos in Österreich
Alle Filme, alle Kinos: Hier finden Sie das täglich aktualisierte Kinoprogramm für ganz Österreich. Wenn Sie uns Ihren Standort mitteilen, zeigen wir Ihnen automatisch die Kinos in Ihrer Nähe!
An einem bestimmten Tag suchen.
Feiner Musikfilm: „Sing Street“
Träume, Flirts und Pop
Kritik. Träume, Flirts und Popmusik: „Sing Street“ erzählt die Story eines Teenagers aus Dublin (Ferdia Welsh-Peelo), der als Musiker Karriere machen möchte. Mehr...
Laurie Anderson: Heart of a Dog
Essay über Liebe und Tod
Kritik. Laurie Anderson, Witwe von Lou Reed, hat mit „Heart of a Dog“ einen eindrucksvollen Film-Essay über die Liebe und das Sterben gedreht. Mehr...
Kritik & Interview: „Der Nachtmahr“ hat das Zeug zum Kultfilm
Ein Mädchen begegnet einem dämonischen Schauerwesen
„Der Nachtmahr“: Der Berliner Filmemacher Akiz hat mit dem Mini-Budget von 80.000 Euro einen berauschenden Film hergestellt, der im Grusel-Genre neue Maßstäbe setzt. Eine 17-Jährige (Carolyn Genzkow, Bild) begegnet einem dämonischen Wesen, vor dem sie allerdings bald die Angst verliert. Kritik und Interview mit Akiz! Mehr...
„The Witch“: Preisgekrönter Gruselfilm vom Sundance Festival
Intensiver Schrecken, ausgelöst durch eine bedrohliche Macht
Kritik. Dem New Yorker Regie-Debütanten Robert Eggers gelang mit „The Witch“ ein intensiver Gruselfilm, der beim Sundance Festival mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet wurde. Der Film spielt im 17. Jahrhundert in Neuengland, wo gottesfürchtige Menschen von einer bedrohlichen Macht heimgesucht werden. Mehr...
Nora von Waldstätten
Cannes als Wohlfühl-Oase
Interview: Nora von Waldstätten über Cannes, ihre Filmpartnerin Kristen Stewart und die Arbeit mit Regisseur Olivier Assayas (Bild: Katharina Sartena). Mehr...
Interview: Daniel Brühl
Als Schurke in Hollywood
Daniel Brühl erzählt im FilmClicks-Interview über seine Rolle als Schurke in „The First Avenger: Civil War“, über Hollywood und Robert Downey Jr. Mehr...
Ein schriller Schwank geht in die zweite Runde: „Bad Neighbors 2“
Zac Efron und Seth Rogen lassen die Hüllen fallen
Kritik. Zac Efron (links) und Seth Rogen greifen in der Rabiat-Komödie „Bad Neighbors 2“ zu allen Mitteln, um Studentinnen aus dem Nachbarhaus zu vertreiben, die dort täglich lärmend Party machen. In der Fortsetzung des schrillen Schwanks „Bad Neighbors“ lassen die Herren, wenn es denn sein muss, auch mal die Hüllen fallen. Mehr...
News & Aktuelles
Filmkultur
Wiener Riesenrad
Das Wiener Riesenrad, durch Kino-Klassiker wie „Der dritte Mann“ weltweit ein Begriff, wird in die Liste der Schätze der europäischen Filmkultur aufgenommen, die von der European Film Academy initiiert wurde. Mehr...
James Bond
Hiddleston statt Craig
Daniel Craig ließ sich britischen Gerüchten zufolge auch durch ein 86-Millionen-Euro-Offert nicht umstimmen und legt seine Rolle als James Bond zurück. Sein Nachfolger stehe mit Tom Hiddleston bereits fest. Mehr...
Schwarzengger
Arnie heißt jetzt Gunther
Arnold Schwarzenegger spielt die Titelrolle eines Profi-Killers in der Thriller-Komödie „Why We're Killing Gunther“. FilmClicks-Chefredakteur Gunther Baumann blickt dem Projekt mit Interesse entgegen. Mehr...
Alicia Vikander
Neue Rolle: Lara Croft
Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander („The Danish Girl“) soll in einer Neuverfilmung der Action-Reihe „Tomb Rider“ die Rolle der Heldin Lara Croft übernehmen. Ihre Vorgängerin ist Angelina Jolie. Mehr...
Der neue SciFi-Action-Hit mit Jennifer Lawrence startet
Gewinnen Sie Goodies zu „X-Men: Apocalypse“