Jake Gyllenhaal
Kritik. Im SciFi-Thriller „Life“ erleben Stars wie Jake Gyllenhaal (Bild), Rebecca Ferguson und Ryan Reynolds eine böse Überraschung. Als Astronauten sind sie die ersten, die außerirdisches Leben entdecken. Doch der Alien, den sie an Bord haben, ist ein mörderisches Wesen.
Lommbock
Kritik. Moritz Bleibtreu (Bild) und Lucas Gregorowicz führen mit „Lommbock“ nach 15 Jahren Pause ihre freundliche Kiffer-Komödie „Lammbock“ fort, die längst Kult-Status genießt. Der neue Film ist kein schwacher Abklatsch des Vorgängers - Regisseur Christian Zübert hat sich richtig was getraut.
Die Schöne und das Biest
Kritik. Emma Watson und Dan Stevens spielen die Titelrollen in der Neuverfilmung von „Die Schöne und das Biest“. Für Musical-Fans ist der märchenhafte Film ein Fest mit vielen Evergreens, mit Abenteuer, Herz & Schmerz und natürlich auch einer soliden Prise Kitsch.
Kong - Skull Island
Kritik. Kong, der Affen-Gigant, ist im Kino gelandet! Das Monster-Abenteuer „Kong - Skull Island“ spielt geschickt mit dem King-Kong-Mythos, lässt gewaltige Bestien zum Kampf antreten und bietet obendrein Stars wie Samuel L. Jackson, Brie Larson und Tom Hiddleston reichlich Gelegenheit, mit coolen Sprüchen und knaliigen Pointen zu glänzen.
Pirates Of The Caribbean 5
Neuer Trailer zu „Pirates Of The Caribbean – Salazars Rache“: Javier Bardem hat es als Captain Salazar (Bild) auf den Hollywood-Chefpiraten Jack Sparrow alias Johnny Depp abgesehen, der nun, so will es das Drehbuch, Poseidons Dreizack finden soll, um sich zu wehren. Der Trailer verspricht viel Action auf hoher See!
Neuer Trailer: FF8
Der neue Trailer zu „Fast & Furious 8“ (Kinostart: 13. April) bietet ein dreimütiges Furioso voller Action und Explosionen. Charlize Theron als Schurkin Cipher verdreht Vin Diesel den Kopf und zahlreichen autonom fahrenden Autos das Lenkrad: Der nächste Blechsalat ist nah!
Kinoprogramm
Alle Kinos in Österreich
Alle Filme, alle Kinos: Hier finden Sie das täglich aktualisierte Kinoprogramm für ganz Österreich. Wenn Sie uns Ihren Standort mitteilen, zeigen wir Ihnen automatisch die Kinos in Ihrer Nähe!
An einem bestimmten Tag suchen.
Diagonale 2017
Fokus auf Austro-Filme
191 Filme in 133 Vorstellungen: Die Diagonale in Graz (28. 3. - 2. 4.) gibt wieder einen kompletten Überblick über die aktuellen Filme aus Österreich. Mehr...
Famose Biografie: „Neruda“
Ein Dichter wird gejagt
Kritik. Pablo Larrain schuf mit „Neruda“ eine hinreißende Film-Bio über den großen Dichter und kommunistischen Aktivisten Pablo Neruda (Luis Gnecco, Bild). Mehr...
Sehenswerte Biografie: „Der junge Karl Marx“
Ein Polit-Drama als unterhaltsames Buddy Movie
Kritik. Die Filmbiografie „Der junge Karl Marx“ wirft einen interessierten und interessanten Blick auf die frühen Jahre von Karl Marx (August Diehl, re.), als er seinen Freund und Mitstreiter Friedrich Engels (Stefan Konarske) kennenlernte. Vicky Krieps glänzt in der Rolle der Marx-Gemahlin Jenny. Mehr...
Packendes Sozialdrama über einen Außenseiter: „Moonlight“
Der Oscar-Siegerfilm 2017 läuft jetzt im Kino
Kritik. Das Drama „Moonlight“ wurde bei der Oscar-Gala im Februar zum besten Film des Jahres gewählt. Zu Recht: Die Geschichte eines dunkelhäutigen jugendlichen Außenseiters bietet großes Kino, das mit kleinen Mitteln hergestellt wurde. Mahershala Ali (li.) erhielt den Oscar des besten Nebendarstellers. Mehr...
Neu: „Der Hunderteinjährige“
Müde Fortsetzung eines Hits
Kritik. Langer Titel, wenig Witz: Die schwedische Komödie „Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand“. Mehr...
Papierener Gustl 2017
Bester Film: „Toni Erdmann“
Österreichs Filmjournalisten zeichneten „Toni Erdmann“ (Bild) mit dem Kritikerpreis, dem Papierenen Gustl, als besten Film des Jahres aus. Mehr...
Oscar für den besten fremdsprachigen Film: „The Salesman“
Ein Überfall mit schweren Folgen
Der iranische Regisseur Asghar Farhadi gewann mit dem Thrillerdrama „The Salesman“ im Februar zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Es geht um ein Ehepaar (Bild), das in eine schwere Krise gerät, als die Frau von einem Unbekannten überfallen wird. Mehr...
News & Aktuelles
Kino unter Sternen
Absage in Wien
Das Open-Air-Filmfest Kino unter Sternen, das vom 30. Juni bis 22. Juli auf dem Wiener Karlsplatz stattfinden sollte, wurde abgesagt. Grund: Fehlende Klarheit über die zu erwartende Subvention. Mehr...
Die Schöne & das Biest
Traumstart für Musical
„Die Schöne und das Biest“ schaffte mit mehr als 110.000 Besuchern am Wochenende den besten Kino-Start des Jahres in Österreich. Weltweit hat das Musical am ersten Wochenende 350 Millionen Dollar eingespielt. Mehr...
Diagonale 2017: Das Festival des österreichischen Films
Gewinnen Sie Diagonale-Goodie-Bags!