Filmstarts der Woche

Schweden 2016
Regie:  Felix Herngren
Kinostart Ö: 17.03.2017
„Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand“ ist sicher der Film mit  dem längsten Titel des Kinojahres. Andere Superlative hat die bemüht witzige und dadurch unkomische Fortsetzung von „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ nicht zu bieten. Mehr...
Deutschland / Frankreich / Belgien 2017
Regie:  Raoul Peck
Kinostart Ö: 24.03.2017
Die Filmbiografie „Der junge Karl Marx“ wirft einen interessierten und interessanten Blick auf die frühen Jahre von Karl Marx, als er seinen Freund und Mitstreiter Friedrich Engels kennenlernte. Mehr...
Deutschland 2017
Regie:  Ute von Münchow-Pohl
Kinostart Ö: 17.03.2017
Das deutsche Animations-Abenteuer „Die Häschenschule – Jagd nach dem Goldenen Ei“ basiert auf dem Kinderbuch-Klassiker „Die Häschenschule“, übersiedelt mit den Figuren aber in eine moderne Story von heute. Mehr...
Das Disney-Studio bringt mit „Die Schöne und das Biest“ das teuerste Film-Musical ins Kino, das je gedreht wurde. Der Aufwand für tolle Bilder und Stars wie Emma Watson hat sich gelohnt: Für Musical-Fans ist der Film ein Fest. Mehr...
Im SciFi-Thriller „Life“ erleben Stars wie Jake Gyllenhaal, Rebecca Ferguson und Ryan Reynolds eine böse Überraschung. Als Astronauten sind sie die ersten, die außerirdisches Leben entdecken. Doch der Alien, den sie an Bord haben, ist ein mörderisches Wesen. Mehr...
„Lommbock“ ist die gelungene späte Fortsetzung der Kiffer-Komödie „Lammbock“, die 2001 Furore machte. Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz treffen wieder als ziemlich beste Freunde aufeinander. Mehr...
Chile / Argentinien / Frankreich / Spanien 2016
Regie:  Pablo Larrain
Kinostart Ö: 17.03.2017
Der chilenische Regisseur Pablo Larrain schuf mit „Neruda“ eine hinreißende Film-Biografie über den großen Dichter und kommunistischen Politiker Pablo Neruda. Wo es Lücken in dessen Lebenslauf gibt, setzt der Film auf grenzenlose Fantasie. Mehr...
Iran / Frankreich 2016
Regie:  Asghar Farhadi
Kinostart Ö: 17.03.2017
Der iranische Regisseur Asghar Farhadi gewann mit dem Thrillerdrama „The Salesman“ im Februar zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.          Mehr...