Filmstarts der Woche

Frankreich / Belgien 2019
Regie:  Francois Ozon
Kinostart Ö: 18.10.2019
Regisseur Francois Ozon, einer der brillantesten Filmkünstler Frankreichs, schuf mit „Gelobt sei Gott“ einen Film, der in seinem Werk aus dem Rahmen fällt: Das realistische Dokudrama behandelt einen Missbrauchs-Skandal in der Katholischen Kirche. Mehr...
Die Musik-Komödie „Ich war noch niemals in New York“ basiert auf dem gleichnamigen Udo-Jürgens-Musical, kann aber musikalisch die Qualität der Bühnenproduktion nicht halten. Mehr...
„Maleficent: Mächte der Finsternis“ ist die Fortsetzung des märchenhaften Kinohits „Maleficent“ – und eine schwere Enttäuschung. Die Story ist banal und völlig uninteressant. Die Stars, voran Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer, agieren ohne Esprit.
Mehr...
Südkorea 2019
Regie:  Joon-ho Bong
Kinostart Ö: 18.10.2019
Die koreanische Groteske „Parasite“ war die Sensation des Filmfestivals von Cannes und wurde dort mit der Goldenen Palme belohnt. Jetzt landet das rabiate und schwarzhumorige Familiendrama bei uns im Kino.
Mehr...