Österreich

18.12.2015 / Österreich
 Am 20. Jänner werden in Grafenegg, Niederösterreich, die Österreichischen Filmpreise 2016 vergeben. Bei den Nominierungen führt der Horrorfilm „Ich seh Ich seh“ (sechs) vor dem Publikums-Hit „Das ewige Leben“ und dem Unterweger-Drama „Jack“ (je fünf). Mehr...
22.09.2015 / Österreich
17 Spielfilme, 16 Dokumentationen und 20 Kurzfilme gehen im Rennen um den Österreichischen Filmpreis 2016 an den Start. Das gab die Film-Akademie, geleitet von Ursula Strauss und Stefan Ruzowitzky (Bild), am 22. September bekannt. Mehr...
09.08.2015 / Österreich
Die Wiener Regisseurin Mirjam Unger verfilmt ein Meisterwerk der österreichischen Jugendliteratur: „Maikäfer flieg“ von Christine Nöstlinger. Die Geschichte handelt vom Kriegsende 1945 aus der Sicht der damals neunjährigen Autorin. FilmClicks berichtet vom Dreh. Mehr...
24.07.2015 / Österreich
Großer Jubel um Tom Cruise in Wien: Die Weltpremiere seines Films „Mission: Impossible – Rogue Nation“ in der Staatsoper wurde zum Fan-Event, das keinen Vergleich mit Hollywood zu scheuen braucht. Mehr...
13.06.2015 / Österreich
Am 25. Juni startet die Komödie „Ted 2“ im Kino, in der Mark Wahlberg wieder mit seinem Teddy Ted ordinäre Witze reißt. Für Österreich wurde eine Synchronfassung hergestellt, in der Ted österreichischen Dialekt spricht: Hier geht’s zum Trailer. Mehr...
01.06.2015 / Österreich
Tom Cruise (hier mit Rebecca Ferguson) kommt am 23. Juli zur Weltpremiere seines Blockbusters „Mission: Impossible – Rogue Nation“ nach Wien. Die Gala findet in der Staatsoper statt. Dort wurden im Sommer 2014 wichtige Szenen des Action-Hits gedreht. Mehr...
12.03.2015 / Österreich
Die Cineplexx-Gruppe, Österreichs größte Kinokette, erweitert ihr Geschäftsfeld in Richtung Video On Demand. Gemeinsam mit dem italienischen Anbieter Chili wird auf der neuen Plattform Cineplexx2Go ein großer Katalog aktueller Filme zum Streamen angeboten. Mehr...
11.03.2015 / Österreich
„Papierener Gustl 2014“: Österreichs Filmjournalisten wählten Richard Linklaters „Boyhood“ zum besten Film des Jahres. Bester österreichischer Film: „Das finstere Tal“ von Andreas Prochaska. Beste Dokumentation: „The Act of Killing“ von Joshua Oppenheimer. Mehr...
18.02.2015 / Österreich
Tom Cruise, Helen Mirren und Ryan Reynolds standen 2014 in Wien vor der Kamera: Die Arbeit der Vienna Film Commission, die Dreharbeiten in Österreichs Hauptstadt koordiniert, trägt Früchte. 2014 wurden 616 Ansuchen für Drehgenehmigungen von 357 heimischen und internationalen Filmen eingereicht. Mehr...
28.01.2015 / Österreich
Der Alpen-Western „Das finstere Tal“ ist der große Sieger bei den Österreichischen Filmpreisen 2015. Mit zehn Nominierungen klarer Favorit, heimste das Drama von Regisseur Andreas Prochaska acht Auszeichnungen ein Mehr...
   
12345 ...6