Interviews

Caleb Landry Jones über seinen Film „To The Night“ und seine erstaunliche Karriere
Oscar-Hits und Austro-Drama
17.06.2019
Der 29-jährige Texaner Caleb Landry Jones zählt zu den meistbeschäftigten US-Schauspielern seiner Generation. Jetzt kam er zur Premiere von „To The Night“ nach Wien: In dem Drama des österreichischen Regisseurs Peter Brunner spielt er einen Künstler, der immer wieder von einem Trauma aus seiner Kindheit heimgesucht wird. Mehr...
Lena Wendt, Ulrich Stirnat über ihre Afrika-Doku „Reiss aus“
Ausbruch aus der Komfortzone
10.06.2019
Die Hamburger Globetrotter und Filmemacher Lena Wendt und Ulrich Stirnat erzählen über ihr zweijähriges Reise-Abenteuer in Westafrika und über die Film-Doku „Reiss aus“, die daraus entstand. Mehr...
Guillaume Canet über seinen Film „Zwischen den Zeilen“, die digitale und die analoge Welt
„Man muss sich selbst mögen und nicht die Klicks im Internet zählen“
09.06.2019
Der französische Schauspiel-Star, Autor und Regisseur Guillaume Canet ist derzeit in Olivier Assayas‘ neuem Film „Zwischen den Zeilen“ zu sehen. Im FilmClicks-Interview erzählt er über seine Ansichtenzum großen Thema der Komödie, den Konflikt zwischen der digitalen und der analogen Welt. Mehr...
Jessica Hausner über das Festival Cannes und ihren Film „Little Joe“
Herzklopfen vor dem roten Teppich
11.05.2019
Das Filmland Österreich ist mit „Little Joe“, dem neuen Film von Jessica Hausner, im Wettbewerb des Festivals Cannes vertreten. Die Wiener Regisseurin erzählt im FilmClicks-Gespräch über das Festival, ihren Film und den Gang über den roten Teppich. Mehr...
Philippe de Chauveron  über seine Multi-Kulti-Komödie „Monsieur Claude 2“
„Die Dinge geraten ein bisschen aus den Fugen“
03.04.2019
Der französische Regisseur Philippe de Chauveron erzählt im FilmClicks-Interview über seinen neuen Film „Monsieur Claude 2“, die Fortsetzung seines Superhits „Monsieur Claude und seine Töchter“. Mehr...
David Dietl über seine Komödie „Rate Your Date“ und den langen Schatten seines berühmten Vaters
„Ich werde meine eigenen Filme machen“
08.03.2019
David Dietl, der Sohn von Regie-Legende Helmut Dietl („Kir Royal“), spricht im FilmClicks-Interview über seine Flirt-Komödie „Rate Your Date“ und gibt eine Antwort auf die Frage, wie er als Filmemacher mit dem langen Schatten seines berühmten Vaters umgeht. Mehr...
Fatih Akin über seinen Horrorfilm „Der Goldene Handschuh“
„Ich wollte die Zuschauer erschrecken“
02.03.2019
Fatih Akin und das Thema Gewalt: Der Hamburger Regisseur erklärt im FilmClicks-Interview, warum er mit „Der Goldene Handschuh“ erstmals einen Horrorfilm drehte. Mehr...
Hans Petter Moland über sein Thriller-Remake „Hard Powder“ und den Shitstorm gegen Liam Neeson
„Früher hatten wir Paparazzi. Heute gibt es die Twitterazzi“
02.03.2019
Für den norwegischen Regisseur Hans Petter Moland liegen Hoch und Tief aktuell nah beieinander. Im FilmClicks-Interview spricht er über sein Thriller-Remake „Hard Powder“, das glänzende Kritiken bekam, doch wegen unbedachter Aussagen des Stars Liam Neeson in einen Shitstorm geriet. Mehr...
David Schalko über seine Serie „M - Eine Stadt sucht einen Mörder“
„Die Stadt ist der Hauptdarsteller“
19.02.2019
Der Wiener Regisseur David Schalko drehte mit der Neuversion des Klassikers „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ einen der großen Serien-Hits des Jahres 2019. FilmClicks traf ihn bei der Berlinale-Premiere von „M“ zum Interview. Mehr...
Andreas Schmied über seine Komödie „Love Machine“
Wenn ein Callboy die Liebe entdeckt
05.02.2019
Der Wiener Regisseur Andreas Schmied hat mit der Komödie „Love Machine“ einen Hit gelandet: Schon am ersten Wochenende kamen 29.000 Besucher in Österreichs Kinos. Im FilmClicks-Interview erzählt Schmied über die Hintergründe und die Stars der Produktion. Mehr...
   
12345 ...33