Trailer: „Fast & Furious 8“

Das Aroma von Benzin und Testosteron

13.12.2016
von  Gunther Baumann
„Fast & Furious 8“: Ein Boliden-Ballett der frostigen Art © Universal
Harte Jungs, sinnliche Damen und edle Autos, die entweder rasant beschleunigen oder stilvoll zertrümmert werden: Das Universal-Studio hat den ersten Trailer zu „Fast & Furious 8“ an den Start gebracht. Der komplette Film wird ab 13. April 2017 zu sehen sein. Und natürlich bietet auch die achte Auflage exakt das, was die „FF“-Fans wollen: Heiße Action auf vier Rädern mit dem Aroma von Benzin und Testosteron. Warum sollte man auch etwas ändern an einer Serie, die bisher weltweit 3,8 Milliarden Dollar eingespielt hat? Eines allerdings ist neu: Vin Diesel alias Dom Toretto, der ewige Held am Volant, gerät diesmal auf Abwege. Er wendet sich von seiner Familie ab und beginnt ein Verhältnis mit einer überaus reizvollen Blondine namens Cipher (Charlize Theron), die freilich nichts Gutes im Schilde führt. Ob Dom Toretto zu den Seinen zurückfindet? Sagen wir mal: Die Chancen stehen nicht so schlecht. Denn nach „FF 8“ wird es auch „FF 9“ (im April 2019) und „FF 10“ (im April 2021) geben. Mit Vin Diesel, selbstverständlich.






Kommentieren
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Einloggen | Registrieren

Kommentare
Keine Kommentare vorhanden.